14.11.2022 Brandeinsatz

Zu einem Großbrand wurde die Feuerwehr St. Veit am Montag vormittag alarmiert. Bei einer Lagerhalle war es aus unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen welcher sich blitzschnell auf die gesamte Lagerhalle ausdehnte. Bereits bei der Anfahrt wurde auf Grund der enormen Rauchentwicklung das Alarmstichwort von B4 auf B5 erhöht, da bereits damit gerechnet werden musste, dass die in der ersten Welle alamierten Feuerwehren St. Veit, Obermühlbach-Schaumboden und St. Donat nicht ausreichen würden. Durch die Stichworterhöhung wurden dadurch die Feuerwehren Althofen, Hörzendorf-Projern, Kraig, Launsdorf, Liebenfels und Treffelsdorf nachalarmiert.

Da durch Verkettung unglücklicher Umstände die Drehleiter St. Veit auf der Anfahrt auch noch in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde und dadurch für den restlichen Einsatz ausfiel, konnte zuerst nur vom Boden aus mit einem konzentrierten Außen und Innenangriff mit Hilfe mehrerer B und C Rohre der Brand bekämpft werden. Aus diesem Grund entschied sich die Einsatzleitung eine knappe halbe Stunde nach Erstalarm das Stichwort auf B6 zu erhöhen und die Feuerwehr Feldkirchen mit Drehleiter zu alarmieren. Erst als die Drehleitern von Althofen und Feldkirchen eingetroffen und in Stellung gebracht waren, konnte ein allumfassender Löschangriff gestartet werden. Die Löschwasserversorgung konnte während der gesamten Einsatzdauer durch das städtische Hydrantennetz und die nahegelegene Glan sichergestellt werden.
Das Ziel die umliegenden Gebäude zu schützen konnte größtenteils erfolgreich erreicht werden obwohl die eng aneinanderliegenden Hallen die Einsatzkräfte vor große Herausforderungen stellten. Erst gegen 15 Uhr konnten die ersten Kräfte wieder einrücken, der Einsatz selbst erstreckte sich noch bis in die Abendstunden.

In Summe waren an diesem Einsatz 10 Feuerwehren aus zwei Bezirken mit über 150 Mann im Einsatz.

Im Einsatz standen:
KDOF, TLFA 1000, RLFA 2000, TLFA 4000, DLK 23-12, TM 16, KRFA, MTF, MZF
Feuerwehr Althofen
Feuerwehr Feldkirchen
Feuerwehr Hörzendorf-Projern
Feuerwehr Kraig
Feuerwehr Launsdorf
Feuerwehr Liebenfels
Feuerwehr Obermühlbach-Schaumboden
Feuerwehr St. Donat
Feuerwehr Treffelsdorf

Rotes Kreuz
Polizei

gg

gg

gg

gg

gg

gg

gg

gg

gg

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other